Jetzt habe ich für`s Erste meine Patschenaufträge erledigt und kann mich nun auch wieder anderen Dingen widmen. Vielleicht kommt heute noch ein Schal zum Färben dazu.

Beide Patschen haben eine Ledersohle und ich hoffe, dass sie dadurch auch um einiges länger halten.

In der Zwischenzeit habe ich von einer guten Freundin gaaanz viele grüne Nüsse bekommen, da sie ihre Nußbäume ausgeschnitten hat und sie weiß, dass ich diese sammle.
Nach 4 Stunden hatte ich diese Schüssel voll und trotz Handschuhen braune Finger. Aber ich freue mich schon auf`s Färben. In der Zwischenzeit habe ich sie eingefroren.

Diese Woche ist es auch etwas hecktisch, da die Schule wieder angefangen und der Alltag mich wieder fest im Griff hat. Aber nur mit der Ruhe, ich merke immer wenn`s zuviel wird, dann fängts im Nacken an zu ziehen. Da ich eine kleine Perfektionistin bin, möchte ich immer alles sofort und richtig erledigen, aber nach einigen Jahren kommt man dann auch drauf, dass die Schulen auch nicht Perfekt sind und dieses auch nicht von den Eltern verlangen.
So, jetzt gehe ich aber noch einen Schal filzen, damit ich dann wieder etwas zum Färben habe.

Liebe Grüße
Marti

Diesen Beitrag teilen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.