Neu Erlerntes umgesetzt!

Gestern hatte ich mal wieder Muße, Fotos zu machen. Ich bin momentan am Räumen, Entrümplen, … . Das bringt wieder neue Energie ins Haus. Auch mein Werkraum ist wieder dran und wird buchstäblich auf den Kopf gestellt. Da ich ja auf provisorischem Raum arbeite (Lesegang + Badezimmer im Obergeschoß), habe ich nur begrenzt Platz und suche immer wieder neue Lösungen. Jetzt wird die Tür zu meinem Atelier eingebaut und da ergeben sich wieder neue Möglichkeiten. Ich freu mich schon so, dass ich immer wieder einmal reinschauen und den Baufortschritt verfolgen kann. Somit fällt es mir dann auch leichter, meinem Mann die Fragen zu beantworten, die er mir bezüglich der Wünsche stellt. Fotos folgen, sobald sie eingebaut ist.

Aber jetzt zu meinen Werken.

05.08.2016 001 72px 05.08.2016 002 72pxDieses Tuch kennt Ihr ja, aber noch einmal auf meinem Torso präsentiert.

05.08.2016 007 72px 05.08.2016 006 72px 05.08.2016 005 72px 05.08.2016 004 72px 05.08.2016 003 72pxBei diesem Schultertuch musste ich doch gleich mein neu erworbenes Wissen von Ricarda Aßmann einbauen. Anschließend wurde es mit Nussschalen gefärbt und mit Krapp und Nussblättern bedruckt.

Morgen dann in Willersdorf!

13692650_1292853614060084_7368013654903272726_nWenn Ihr Lust auf einen gemütlichen Tag in Willersdorf habt, schaut vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Liebe Grüße

Marti

Diesen Beitrag teilen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.