Jetzt hat uns der Alltag wieder – die Schule hat begonnen.
In der ersten Woche ist ja noch nicht soo viel – aber das und jenes besorgen. Auch hatte meine Kleine gestern schon ihre erste Hausaufgabe – und das in Biologie! Tja, manche Lehrer starten gleich voll durch.
Bei mir schreit der Garten – nach den letzten Tagen Regen muss ich jetzt mal wieder Rasenmähen.
Auch habe ich den ersten Schwung Tomaten eingekocht, eine leckere Brombeer-Pfirsich Sauce eingefroren und die ersten Äpfel fallen auch schon von den Bäumen.
Mein Färberknöterich wartet schon wieder auf eine Färbung – mal schauen, wann ich dazu komme.
Und die Fisolen wachsen und wachsen.
Filztechnisch geht natürlich auch etwas. Eine Patschenbestellung ist schon wieder fertig. Fotos kommen noch. Eine Andere ist in Arbeit.
Auch sind wieder Taschen in Arbeit – kleine ohne Leder.
Ein lang bestelltes Gilet ist auch schon fast fertig.

Die Dame konnte sich lange nicht entscheiden, wie und welche Farbe. Aber dieses hier gefällt ihr. Noch einmal eine Anprobe, wenn es dann passt, wird es fertiggestellt.

Das Heidekraut ist jetzt auch gerebelt. Ich muss aber noch etwas holen, mit dem, was ich habe, komme ich nicht sehr weit.

So, jetzt muss ich aber an die Arbeit.

Liebe Grüße
Marti

Diesen Beitrag teilen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.