Auftragsarbeit!

Eine Auftragsarbeit ist wieder fertig! Mal schauen, ob Diese nun gefällt. Das Tuch wurde wieder mit Rotholz gefärbt. Nun, was soll ich sagen, die Drucke machen was sie wollen. Da die Kundin auch Ocker darauf wollte, habe ich die größere Rolle genommen und siehe da, es wurde lila-schwarz.

05.07.2016 031 72px 05.07.2016 032 72px 05.07.2016 033 72px 05.07.2016 034 72px 05.07.2016 035 72 05.07.2016 036 72pxMeine diesjährige Lockenlieferung habe ich auch wieder bekommen, freu mich immer wie ein kleines Kind.

05.07.2016 028 72px 05.07.2016 029 72pxDieses Jahr sind alle mit Namen versehen, da ich letztes Jahr nur von „Rosalie“ den Namen wusste. Jetzt kann ich meinen Tücher und Krägen den Schafnamen geben ;-).

Das Wollfest in Kirchberg war wieder fänomenal. Es ist einfach schön, alle wiederzusehen und neue Gleichgesinnte kennen zu lernen.

Auch der Kurs bei Ricarda Assmann hat mir sehr gut gefallen und es war zwar meine erster Kurs, aber sicher nicht meine Letzter. Natürlich habe ich etwas dazugelernt und kann jetzt alle meine Reste und „verpatzten“ Versuche wiederverwerten in neue Kreationen. Es war eine ganz neue Erfahrung für mich, mit Gleichgesinnten zu Filzen. Ansonsten stehe ich ja alleine in meiner Werkstatt. Noch einmal einen großen Dank an Ricarda, für die neuen Anregungen!!

Bei uns ist bald die erste Ferienwoche vorbei und schön langsam komme ich wieder in die Gänge. Morgens nicht so früh aufzustehen ist einfach herrlich. Die Beeren laufen auf Vollgas und ich muss jeden Tag pflücken und einfrieren. Der Rasen schießt heuer in die Höhe und es ist jede Woche mähen angesagt. Hoffentlich wird das Wetter noch besser.

In der Zwischenzeit wünsche ich euch stressfreie Tage.

Marti

Diesen Beitrag teilen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.