Jetzt ist es gewiss – Bandscheibenvorfall! Und diese drückt auf einen Nerv. Na gut, nächste Therapie, aber diesmal bei einer privaten Therapeutin. Egal, auch wenn ich einiges selber zahlen muss, die muss das wieder hinbekommen.
In der Zwischenzeit sammle ich brav die Tagetesblüten zum Färben

und drei Seidentücher habe ich auch noch gefärbt. Eine zweite Cochenillefärbung mit etwas Eisensulfat hat ein Flieder ergeben.

Ein Pongètuch und zwei Chiffontücher mit Eucalyptus und Nußblätter bedruckt.

Liebe Grüße
Marti

Diesen Beitrag teilen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.